goldwing

 


Welche Black roll ist die Richtige für mich? Vor dem Kauf der Black roll sollte man sich natürlich darüber informieren welche der vielen Varianten die Richtige für einen ist. Es gibt zahlreiche verschiedene Ausführungen der Faszienrolle aus dem Hause Black roll, so dass man als Laie schnell den Überblicken verlieren kann. Bei der Auswahl seiner eigenen persönlichen Rolle, sollte man vor allem auf den Härtegrad achten, denn dieser ist in der Regel ausschlaggebend für gedachte Anwendungsart der Black roll. Auch die Oberfläche und Haptik der Faszienrolle sollte natürlich mit in den Betracht bezogen werden – wer beispielsweise leicht schmerzempfindlich ist, sollte lieber weichere Black roll zurückgreifen.

Folgende Variationen der Black roll sind aktuell im Handel erhältlich:

Black roll Med
Die Med ist die weicheste Rolle der Black roll-Reihe. Sie ist vor allem für den Therapie-Einsatz geeignet, kann aber beim Yoga oder bei Pilates Anwendung finden. Gerade Anfängern ist also die Black roll Med ans Herz zu legen.

Black roll Standard
Der Klassiker mit einer eher durchschnittlichen Härtestufe. Die Black roll Standard kann sowohl für Fitness-Übungen als auch einfache Therapie-Anwendungen benutzt werden.

Black roll Groove
Die Black roll Groove hat eine gerillte Oberfläche. Daraus entsteht der Vorteil, dass die Vibrationen sich ideal auf der Problemzone verteilen können und sie dort einwirken können. Des Weiteren dienen die Rillen dazu, dass die Durchblutung gefördert wird. Der Härtegrad ähnelt der Black roll Standard.

Black roll Pro
Die Black roll Pro ist die härteste Faszienrolle der Marke. Sie ist vor allem für professionelle Anwender interessant, da Übungen gezielter und intensiver durchgeführt werden können.

Black roll Groove Pro
Die Black roll Groove Pro vereint das beste aus der Black roll Groove und der Black roll Pro. Sie hat sowohl den Härtegrad der Black roll Pro, als auch die strukturierte Oberfläche der Black roll Groove. Diese Black roll sollte ausschließlich von erfahrenen Anwendern genutzt werden, da bei falscher Benutzung Verletzunggefahr droht.

Welche Black roll es letzten Endes sein soll, das muss jeder für sich selbst entscheiden. Auch die Möglichkeit die verschiedenen Rollen zu kombinieren besteht natürlich. [...] » »
WIESO SOLTEN SIE BLACK-ROLL MASSAGEROLLE KAUFEN? Wahrscheinlich stellen Sie sich die Frage, warum Sie sich solch eine Rolle zulegen sollten. Was für Vorteile hat diese Rolle im Vergleich zu herkömmlichen Geräten? Zum einen sind die Rollen härter als gewöhnliche Massagerollen und können auch mit verschiedenen Härtegrade gekauft werden. Dadurch sorgen sie für einen stärkeren und tieferen Massageeffekt. Diese Sportrolle verbessert nicht nur die Elastizität, sondern auch das Leistungsvermögen der Muskeln und korrigiert Fehlbelastungen. Außerdem kann mit einem Training Haltungsschäden entgegengewirkt werden und einer Überbelastung im Sport vermieden werden. Nach dem Sport können dann die Muskeln gezielt regeneriert werden und die betroffenen Stellen werden besser durchblutet. außerdem können auch Verklebungen im Bindegewebe gelöst werden. So kann mit einem geringen Aufwand ein aktiver Beitrag zur Fitness beigetragen werden. Diese Punkte werden im höheren Alter auch immer wichtiger. Bei jüngeren Menschen ist die Elastizität und Struktur des Bindegewebes meistens noch optimal. Im höheren Alter verkürzen und verhärten sich die Muskeln zunehmend und oft sind dann Schmerzen die Folge. Daher wird gerade im Leistungssport sehr häufig auf ein gezieltes Training gesetzt, um dies zu verhindern. Meist dient das Training mit der Black-roll Massagerolle als Ergänzung zum Kraft- und Ausdauertraining. In der Physiotherapie hat sich die Methode der Bindegewebsmassagen bereits seit mehreren Jahren als hilfreich erwiesen. und verbessert so das körperliche Wohlbefinden. Mit den Black-roll Massagerollen können sie so eine Entspannung ohne großen Aufwand, aber mit einem absolut großartigen Effekt selbst ausführen. Diese Massagerollen funktionieren nach dem Prinzip der aktiven Regeneration. Durch Druck und Bewegungen können Muskelverspannungen ganz einfach gelöst werden und können sogar widerstandsfähiger gegen Belastungen werden. Auch vor dem Sport kann man diese Rolle gut einsetzten, da sie ideal als Aufwärmgerät geeignet ist und nach dem Sport die Abführung von Stoffwechselabbauprodukten begünstigt. Daher machen sich die Wirkungen auch sehr schnell im Alltag bemerkbar und führen so zu einem positiven Effekt auf das Wohlbefinden des gesamten Körpers. [...] » »
Massagerolle Bei Kauf von Massagerolle gehen Sie bitte in Sportsgeschäfte in denen Sie auch passende Beratung bekommen werden. Auf dem Markt gibt es viele verschiedene Massagerollen, aber nicht alle sind für ihre Bedürfnisse geeignet. Die beste Qualität und Sicherheit, dass das Produkt hervorragend ist werden Sie bei Produkten von Firma auf sicherer Seite sein. Die Auswahl von Massagerolle ist riesig groß deshalb werden Sie bestimmt etwas für sich selbst finden. Sie müssen sich nur im Klaren sein für welche Bedürfnisse Sie die Massagerolle nutzen werden, dass ihnen der Berater die richtige Massagerolle beraten kann. Das gesamte Einkaufsverfahren ist ganz einfach. Sie entscheiden sich für das passende Modell, zahlen es eventuell mit Bargeld oder per Kreditkarte und schon können Sie praktisch mit Übungen sofort anfangen. Massagerollen gibt es in vielen Fachsportgeschäften zu kaufen. Sie können aber auch im Internet nachschauen wo alles sie erhältlich sind oder in welchen Internetshops Sie On-line kaufen können. Alle wichtigen Infos über Einkaufsverfahren und Einkaufsmöglichkeiten finden Sie im Internet auf Homepage von Massagerolle. [...] » »
Erholung, Entspannung & Aktive Regeneration: Das bietet die Faszien rolle Ein regelmäßiges durchdachtes Lauftraining und ausreichend Erholungsphasen sind der Schlüssel zum Erfolg. Mit  FASZIEN ROLLE nutzen Sie Entspannungsphasen noch effizienter. Mit der  Faszien rollesollen Verspannungen gelockert und die Muskeln samt Faszien gestärkt werden.
Die  Faszien rolle eignet sich für eine effektive und komfortable Selbstmassage, insbesondere der großen Muskelgruppen. Es funktioniert nach dem Prinzip der aktiven Regeneration.
Heute hat sich das Training mit der  Faszien rolle zu einem festen Baustein in der Trainingsvorbereitung und Nachbereitung im Leistungssport etabliert. Egal ob im Basketball, Profifußball, Ausdauersport oder zunehmend auch im Breitensport, von der aktiven Selbstmassage profitiert jeder Sportler.

Entspannenundtrainieren mit der  Faszien rolle
  Faszien rolle entspannt vor allem Ihre Myofaszien - Prinzip der aktiven Regeneration. Es bedeutet, dass Verklebungen und Verhärtungen im Bindegewebe der Muskeln gelöst werden. Mit einem regelmäßigen  FASZIEN ROLLE Training beugen Sie Muskelkater vor. Außerdem können Sie sie ergänzend zu Behandlungsmethoden wie Massage, Physiotherapie, Osteopathieb und Rolfing einsetzen.
  Faszien rolle Massageroll ist für jedes Alter geeignet und für jede Art von Sport und Entspannung. Wenn Sie sich abends nach einem stressigem Tag erholen wollen, dann können Sie  Faszien rolle vor dem Fernseher als Entspannungshilfsmittel benutzen und so entspannter den Tag ausklingeln zu lassen.

Faszien rolle: klein aber mit großer Wirkung
Mit diesem Gerät lösen Sie Verhärtungen und verbessern Sie Ihre Beweglichkeit.  Faszien rolle ist aus EPP gefertigt, formstabil und robust. Durch seine Größe ist es extra für bestimmte Körperbereiche entwickelt. Mit der Rolle können Sie den Nacken, die Füße oder die Arme problemlose massieren.

Faszien rolle –überall und immer dabei
Es gibt kaum ein Gerät,  das mehr Möglichkeiten bietet, als der Massagerolle. Ob zur Regeneration oder Selbstmassage, für das Training oder zum Abwärmen vor oder auch nach dem Training:  Faszien rolle ist vielseitig anwendbar. Mit wenig Aufwand therapieren Sie Ihr verklebtes und verspanntes  Bindegewebe, steigern die Durchblutung und stabilisieren Ihre Rumpfmuskulatur. [...] » »
VERSCHIEDENE ANWENDUNGSMÖGLICHKEITEN VON BLACKROLL MASSAGEROLLE Die Anwendungsmöglichkeiten der Blackroll Massagerolle sind wirklich vielfältig. Zudem ist die Anwendung auch noch denkbar einfach. Sie können die Massagerolle beim Sport, in der Therapie oder im Alltag nutzen. Es können größere Muskelgruppen angesprochen werden, da es sich um eine großflächigere Massage handelt. Dadurch können bei einem Training, effizient und schnell, alle Muskelgruppen in dem Körper abgedeckt werden. Wenn man die Muskelgruppen an Beinen und Rumpf regelmäßig ausrollt, kann man so das Bindegewebe und die Muskulatur grundlegend entspannen. Man kann sie auch zum trainieren von Gefäß- Waden- und Rückenmuskulatur benutzen. Auch für das Trainieren von kleineren Muskelgruppen und der punktuellen Massage ist das Gerät bestens geeignet. Es können so bestimmte Bereiche punktuell massiert werden und durch die Beanspruchung von kleineren Muskelgruppen kann so eine tiefere Massagewirkung auf das Bindegewebe ausgelöst werden. Es ist auch ratsam einmal auszuprobieren was einem besser gefällt und ich besser anfühlt. Dafür sollte man die Techniken zwischen längerem punktuellen Druck und dem hin-und herholen variieren. Die Massageintensität zu variieren ist ein weiterer Vorteil. Sie können dies ganz einfach ändern. Dafür muss nur das eigene Körpergewicht eingesetzt werden. Die Blackroll Massagerolle baut zudem Verspannungen und Verklebungen ab im Bindegewebe und regt die Durchblutung an. Sie hilft die Stoffwechsel-Abbauprodukte schneller abzubauen bzw. abzuführen und flexibilisiert die Muskulatur. Für die Muskulatur kann sie zudem stabilisierend und kräftigend wirken. Ein weiterer Vorteil ist die gezielte Einsatzmöglichkeit der Rolle. Bei Bedarf können nur einzelne und gezielte Muskelgruppen entspannt werden, damit man sie dehnt um Schmerzen zu vermeiden. gerade wenn man in diesen Bereichen Probleme hat, bietet die Blackroll Massagerolle verschiedene Anwendungsmöglichkeiten um dies vorzubeugen oder zu verbessern. Aber auch der Einsatz im Alltag kann große Vorteile mit Uschi bringen. Die Lebensqualität kann durch die körperliche und geistige Beweglichkeit jeden einzelnen tag gesteigert werden. Die Blackroll Massagerolle wurde dafür entwickelt, viele gesundheitliche Aspekte gleichzeitig abzudecken, was sie auch tut.
[...] » »
Black-roll Faszienrolle wird von Läufern gegen Verspannungen und Muskelkater eingesetzt Black-roll Massagerollen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit bei Jung und Alt, um selbst gegen Muskelkater und Verspannungen vorzugehen. Beim Rolltraining mit der Black-roll werden Verklebungen der Faszien gelöst und somit die Muskeln und Muskelpartien sofort spürbar entlastet.
Was im Privatbereich erfolgreich ist, wird bereits seit Jahren auch von professionellen Sportlern bei ihren Trainings und der anschließenden aktiven Regeneration der Muskeln eingesetzt. Die Black-roll Massagerolle hilft Sportlern, ihre Muskeln vor Trainingseinheiten und Wettkämpfen zu lockern und leistungsfähig zu machen. Im Anschluss an die sportlichen Leistungen werden die Muskeln mit der Black-roll Faszienrolle bearbeitet, so entstehen kein Muskelkater und keine Verspannungen.
Gerade engagierte Läufer nutzen regelmäßige Massagen, um ihre Muskeln zu regenerieren und Verletzungen vorzubeugen. Der damit verbundene Aufwand bei einem professionellen Masseur kann jedoch sehr schnell ins Geld gehen und nimmt zudem viel Zeit in Anspruch. Mit der Black-roll hingegen können engagierte Läufer ihre Besuche beim Masseur deutlich reduzieren und ihr Budget schonen.
Bei Läufern und anderen Sportlern kommt es bei der Massage nicht auf einen Wellnesseffekt an, sondern vielmehr, mit der Black-roll Selbstmassage die sportlichen Ziele zu unterstützen. Durch den Einsatz des eigenen Körpergewichts kann die Intensität der Black-roll Massage variiert und auch ein fester Druck erzeugt werden.
Die Übungen mit der Black-roll Massagerolle sind einfach erlernbar. Bereits nach wenigen Wiederholungen klappt es flüssig und gut. Je nach Intensität werden die Massagen fester Bestandteil der sportlichen Übungen und keine entspannende Massage für das eigene Wohlbefinden. Gerade bei der Beinmassage mit der Black-roll ist eine Körperspannung erforderlich und kann ein wenig anstrengend sein. Ein nicht zu unterschätzender und gleichzeitig positiver Nebeneffekt beim Training mit der Black-roll ist die Auswirkung auf die Rumpfmuskulatur. Auch bei der Massage der Beine wird automatisch ein Großteil der Rumpfmuskulatur mit trainiert. Das regelmäßige Training mit der Black-roll Faszienrolle bearbeitet die Triggerpunkte und hat den Vorteil, die schmerzhaften Verspannungen an genau diesen zu bearbeiten und zu beheben. [...] » »
1 / 1
1